Weihnachten macht glücklich

Weihnachten – es ist diese eine besondere Zeit im Jahr, die uns alle in ihren Bann zieht. Doch was macht Weihnachten so speziell?

Die Erinnerungen an unser Weihnachten als Kind – das Klingeln der Glocke, die das Christkind ankündigt, haben wir noch immer in unseren Ohren. Das Erlebnis der ersten Weihnachten für die kleinsten Menschen in unserer Familie, die auf Mamas oder Papas Arm mit großen Augen den erleuchteten Baum erblicken. Die Erzählungen der Ältesten von einem Weihnachten wie damals, mit genau den gleichen glänzenden Augen wie bei den Jüngsten.

Das ist die Magie der Weihnacht. Weihnachten soll uns glücklich machen. Jeden von uns auf seine ganz besondere Art.

Die Weihnachtszeit ist voll von eigenen Ritualen, die uns in diese einzigartige Stimmung versetzen. Egal, ob Kekse backen mit den Freundinnen, Weihnachtsbaum aussuchen mit der Familie oder ganz im Stillen in langen Nächten geheim die Geschenke für die Liebsten einpacken. Niemand kann sie uns nehmen, diese kleinen Auszeiten in dieser auch hektischen, wenig besinnlichen Zeit.

© Unsplash – 46810 – Jez Timms

Aber nicht nur diese persönlichen Rituale stimmen uns auf Weihnachten ein. Auch unsere eigenen 4 Wände haben in dieser emotionalen Zeit des Jahres eine besondere Rolle. Mehr denn je wollen wir uns Zuhause geborgen fühlen. Beschützt. Alles soll in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Weihnachten ist etwas sehr privates und bei jedem von uns drückt sich das in einer ganz individuellen Dekoration aus. Nichts ist mehr mit Tradition und Emotion verbunden als das weihnachtliche Schmücken.

Der Adventkranz wird zum Kunstwerk – mit Kerzen, Schleifen, kleinen Schätzen aus Wald und Wiese geschmückt, üppig mit Reisig gesteckt oder modern mit Olivenzweigen verziert. Kerzen kommen in Massen zum Einsatz, ob als Stumpenkerzen in verschiedenen Größen oder in vielen bunten Teelichtern versteckt. Die Lichterketten schlängeln sich um jeden noch so kleinen Ast der blattlosen Sträucher und Bäume auf der Terrasse oder im Garten. Feuerschalen wärmen beim vorweihnachtlichen Punschtrinken mit Freunden. Laternen in verschiedenen Größen und Formen erhellen uns den Heimweg. Ein Türkranz aus Lorbeer, Wacholder oder doch komplett aus weißen Federn heißt uns in der Weihnachtszeit willkommen. Die Fensterbänke werden zum neuen Zuhause für eine kleine Rentier-Herde und auch Bambi samt Hirsch und Tanne fühlen sich hier wohl. Durch das sanfte Licht der erleuchtenden und mit Kugeln dekorierten Fenster erscheint die Welt viel friedlicher. Der Duft von Keksen und dem Lieblingsessen lassen uns die Hektik des Alltags schnell vergessen.

© Unsplash – 461243 – chuttersnap

Aber nichts vermittelt uns die Weihnachtsstimmung mehr als der Christbaum. Es ist egal, ob man sich für den lebenden Baum im Topf, die mit viel Verantwortung ausgewählte und selbst geschlagene Tanne oder doch den aus alten Plastikflaschen nachhaltig erzeugten Plastikbaum entscheidet. Dieser Baum wird strahlen, egal ob mit altem Schmuck, neuen Kugeln oder abstrakten, selbstgemachten Figuren geschmückt. Die Liebe zum Detail wird an jedem Band und jeder Masche sichtbar sein. Und ganz am Ende strahlt stolz der alte bereits etwas abgesplitterte Christbaumspitz. Eigentlich wolltet ihr diesen schon lange austauschen – vor Jahren…oder Jahrzehnten….

Doch er ist noch immer da.
An diesem Heiligen Abend.
Wie in jedem Jahr.
Denn das wohl schönste Merkmal der Weihnachtsstimmung ist die Tradition.

In diesem Sinne,
wünsche ich euch ein wunderschönes, liebevolles Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten.
Eure Nina, Die Auffrischerei

 


 

Die Auffrischerei - Nina NiessnerNina Niessner – Interior Designerin
Die Auffrischerei

Gegründet im Oktober 2014 – hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, dem Zuhause, dem Büro oder der Praxis ihrer Kunden ein neues Erscheinungsbild zu geben und das bestehende Umfeld den aktuellen Ansprüchen anzupassen. Der persönliche Stil wird mit viel Gespür für Details und Empathie neu interpretiert.

Bei der Realisierung stehen immer die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt – alle Entscheidungen werden in enger Abstimmung mit den Kunden getroffen. Wandfarben, Tapeten und Stoffe sind unter anderem die Lieblingsthemen der Auffrischerei.

www.dieauffrischerei.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.